Urintestkit für Katzen

Pezz Life
Der Versand passiert durch den Händler.
1 Stück
Aktuell verfügbar
#468021
1999

Preise in Euro inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten Ab einem Bestellwert von 49€ ist Ihre Standardlieferung versandkostenfrei. Unter 49€ berechnen wir 3,95€ für die Standardlieferung.

Stück
Weitere Produkte dieser Kategorie
  • Pezz Urintest Kit für Katzen
  • All-in-one Unrintest Kit zur Gesundheitsvorsorge
  • Frühzeitige Erkennung von Erkrankungen
  • bevor Schmerzen und Sympthome entstehen
  • Testergebnis per App

"Katzen vor Schmerzen schützen, bevor sie entstehen: Mit dem Urintest Kit von Pezz life.

• Unkompliziert zuhause testen, ohne Stress für Mensch und Katze.
• Zuverlässig Nieren- und Harnwegserkrankungen im Frühstadium erkennen.
• Wissen, wann ein Tierarztbesuch notwendig ist, bevor Symptome sichtbar werden.

Der Urintest Kit von Pezz ist ein Vorsorgetest zur Früherkennung von Krankheiten. Mit dem ISO-zertifizierten Urinteststreifen lassen sich Anzeichen von Nieren- und Harnwegserkrankungen, aber auch Diabetes in der Urinprobe erkennen, lange bevor erste Symptome sichtbar werden. Durch Scannen des Teststreifens mit dem Smartphone wird das Ergebnis zur Prüfung weitergeleitet. Jeder Befund wird binnen weniger Stunden ausgewertet und ist dann automatisch in der Pezz App abrufbar.

Packungsinhalt:
1x Urintestschale Eine Urintestschale mit integriertem Teststreifen speziell für Katzen und eine Haltestange für eine einfache und hygienische Anwendung. Die Testschale ist mit einem ISO-zertifizierten Urinteststreifen ausgestattet und aus Bio-Kunststoff hergestellt. Jede Urintestschale kann nur einmal verwendet werden, damit mögliche Rückstände das Ergebnis nicht verfälschen.

300g Bio-Spezialstreu 300g nichtsaugendes Spezialstreu aus recyclebarem Biokunststoff, das Katzen voll und ganz akzeptieren.

1x Abdeckfolie
Eine Abdeckfolie für das Katzenklo um lästiges Putzen zu vermeiden. Alternativ kann das Katzenklo auch mit Wasser gereinigt werden. Achtung! Bitte keine Putzmittel verwenden.

1x Spritze
Eine Spritze zum Aufziehen des Urins inklusive Verschluss. Gegebenenfalls kann der Urin darin im Kühlschrank bis zu 24 Stunden gelagert werden.

Pezz App
Einfach den Urinteststreifen auf der Unterseite der Testschale scannen und Pezz übernimmt den Rest. Jedes Ergebnis wird von Experten binnen weniger Stunden geprüft und dann automatisch in der App angezeigt. Die App steht im Google Play Store sowie im Apple App Store zum kostenlosen Download bereit.

Anleitung:

Schritt 1: Abdecken und einstreuen Katzenklo mit der Abdeckfolie auslegen und Bio-Spezialstreu gleichmäßig im Katzenklo verteilen. Alternativ kann das Katzenklo auch mit Wasser gereinigt werden. Achtung! Bitte keine Putzmittel verwenden.

Schritt 2: Abwarten Warte bis deine Katze ihr Geschäft verrichtet hat.

Schritt 3: Sammeln und in Schale füllen Ziehe den Urin mit der Spritze auf. Die mit Urin aufgezogene Spritze anschließend in die Testschale entleeren.

Schritt 4: Aufkippen und ausleeren Bringe die Haltestange in eine horizontale Position und drehe sie dann nach unten, sodass der Urin aus dem Becher fließt.

Schritt 5: 60 Sekunden warten 60 Sekunden warten, bis sich die 7 Parameter auf dem Urinteststreifen vollständig verfärbt haben.

Schritt 6: Unterseite der Urintestschale scannen Die Unterseite der Urintestschale mit der Pezz App scannen, um die Werte zu erfassen.

Schritt 7: Pezz wertet den Test aus Der Test wird von Expert innerhalb weniger Stunden geprüft und ausgewertet.

Schritt 8: Befund erhalten Du bekommst eine Benachrichtigung sobald der Befund vorliegt und findest dort das Testergebnis genau erklärt. Die Befunde stehen jederzeit in der App zur Verfügung.

Mit dem Urinteststreifen Krankheiten frühzeitig erkennen:
Mit dem ISO-zertifizierten Urinteststreifen lassen sich Anzeichen einer Niereninsuffizienz, Blasenentzündung und Harnwegsinfektion aber auch Diabetes im Urin erkennen, lange bevor erste Symptome sichtbar werden. Denn Urin bzw. Harn entsteht in den Nieren, die das Blut reinigen und entgiften. Mit dem Urin scheiden Katzen die Giftstoffe und Substanzen aus, die dem Test als Grundlage dienen, um Krankheiten frühzeitig zu erkennen.
Hämoglobin (Blut) Hämoglobin im Urin kann auf eine Infektion, eine Entzündung oder Steine in der Blase oder den Nieren hinweisen.
Ketone Ketone sind zum Beispiel bei Diabetes oder Fieber in größerer Menge nachweisbar.
Glucose (Zucker) Glukose im Urin ist ein Warnsignal für Diabetes mellitus, Krebserkrankungen und Schädigungen der Nieren durch Vergiftung.
Protein (Eiweiß) Ein erhöhter Protein-Wert kann ein Hinweis auf Nierenerkrankungen oder eine bakterielle Infektion sein.
pH-Wert Durch einen zu sauren oder alkalischen Urin können sich Kristalle und Blasensteine bilden und Bakterien ansiedeln.

Häufig gestellte Fragen und Antworten:
Was unterscheidet den Urintest Kit von Pezz von herkömmlichen Teststreifen?

Zum einen ist es der mit Abstand einfachste und hygienischste Weg eine Probe zu sammeln seit es Urintests gibt und zum anderen werden durch die sterile Testschale Verunreinigungen der Probe verhindert. Das ist übrigens einer der häufigsten Gründe für falsche Ergebnisse. Durch die digitale Auswertung mit der App können Zusammenhänge der Parameter berücksichtig, sowie fundierte Handlungsempfehlungen geben werden. Die Befunde stehen natürlich jederzeit in der App zur Verfügung.
Was, wenn meine Katze in Bezug auf ihr Streu sehr heikel ist?
Keine Sorge! Genau dafür hat Pezz das nichtsaugende Spezialstreu aus natürlichen Rohstoffen entwickelt und mit vielen anspruchsvollen Katzen getestet. 90% der vierbeinigen “Tester” haben gleich beim ersten Versuch ihr Geschäft verrichtet. Hier noch einige Tipps, damit es bei besonders anspruchsvollen Katzen etwas schneller geht:

• Das Katzenklo entleeren, mit Wasser reinigen und die Abdeckfolie weglassen. Achtung: Bitte verwende keine Putzmittel, da die Chemikalien den Test beeinflussen können.
• Lass deiner Katze Zeit, sich in Ruhe mit dem Klo vertraut zu machen. Ständige Beobachtungen führen zu einem erhöhten Stresslevel.
• Sei geduldig! Für deine Katze ist das eine neue Situation.
• Das Katzenklo sollte die einzige Möglichkeit sein, ein Geschäft zu verrichten.

Wie oft sollte ich pro Jahr den Urin meiner Katze testen?

Neben jährlichen routinemäßigen Untersuchungen beim Tierarzt empfiehlt Pezz abhängig vom Alter und Gesundheitszustand deiner Katze viermal pro Jahr zu testen."

Im Moment sind keine weiteren Informationen zum Produkt verfügbar.