Datenschutzrichtlinie der BIPA Parfumerien Gesellschaft m.b.H.

Datenschutz hat bei der BIPA Parfumerien Gesellschaft m.b.H. (in der Folge „BIPA“) höchste Priorität, denn wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Daher informieren wir Sie im Folgenden über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website, samt Unterseiten und Subdomains. BIPA ist für die Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verantwortlich.

 

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind sämtliche Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Dazu zählen etwa Name, E-Mail-Adresse, Kundennummer oder Ihr Nutzerverhalten bei der Nutzung elektronischer Medien.

 

2. Webseitenanalyse / Tracking:

Hier finden Sie die Liste der auf dieser Webseite eingesetzten Cookies:

 

Hier können Sie die Einstellung der Cookies verwalten:

 

 


Verwendung von Facebook Social Plugins

Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" bzw. "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen können hier aufgerufen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn der Nutzer eine Seite des BIPA Webauftritts aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von diesem in die Website eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Browser des Nutzers die entsprechende Seite des BIPA Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn der Nutzer kein Facebook-Konto besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt ist. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird vom Browser des Nutzers direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der BIPA Website dem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn der Nutzer mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigt oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und den Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessens- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um die Nutzung der BIPA Website im Hinblick auf die vom Nutzer bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über die Aktivitäten auf der BIPA Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn der Nutzer nicht möchte, dass Facebook die über den BIPA Webauftritt gesammelten Daten dem Facebook-Konto zuordnet, muss sich der Nutzer vor dem Besuch der BIPA Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre kann aus den Datenschutzhinweisen von Facebook entnommen werden: http://www.facebook.com/policy.php

 

Hotjar

Für die Verbesserung der Nutzererfahrung in unserem Online Shop setzen wir die Software Hotjar (https://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe) ein. 

In Bezug auf Endgerät und Browser wird IP-Adresse des Endgeräts anonymisiert erhoben und gespeichert (wie Hotjar unter Technical Information beschreibt). Des weiteren werden Bildschirmauflösung des Endgeräts, Endgerätetyp, Betriebssystem, Browsertyp, der geografische Standort (nur Land) und bei der Anzeige der Hotjar-basierten Website die bevorzugte Sprache gespeichert.

Zu Webseitenoptimierung werden auch die Nutzeraktionen wie Mausereignisse (Bewegungen, Position und Klicks) sowie Tastatureingaben gespeichert

Stichprobenartig zeichnet Hotjar automatisch Informationen auf. Unter diese Daten fallen zum Beispiel verweisende Domain, besuchte Seiten, der geografische Standort (nur Land), bei der Anzeige der Website die bevorzugte Sprache sowie Datum und Zeit, wann auf die Seiten der Website zugegriffen wurde.

Zur Erhebung nicht personenbezogener Daten einschließlich Standard-Internetprotokolldaten und Angaben zu Verhaltensmustern beim Besuch verwendet Hotjar Cookies. 
Weitere Informationen zu den von Hotjar verwendeten Cookies können Sie auf der Website von Hotjar unter Cookie Information abrufen.

Hotjar verpflichtet sich, jederzeit sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte zu jeder Zeit bei der Weitergabe Ihrer Verhaltensmuster und weiterer im Zusammenhang mit Ihrem Besuch beachtet werden. 
Sie können durch Besuch der Opt-out-Seite und durch Anklicken von „Hotjar deaktivieren“ die Erhebung Ihrer Daten durch Hotjar jederzeit ablehnen. 

 

Sovendus

Nach Beendigung des Bestellprozesses bieten wir Ihnen Gutscheine und weitere Services aus dem Netzwerk unseres Partners Sovendus GmbH an. Sovendus ist ein Gutschein-Netzwerk, √ľber welches Partnershops Gutscheine einstellen und an ihre Kunden verteilen k√∂nnen, auch k√∂nnen Zeitungen-/Zeitschriftenabos abgeschlossen oder an Gewinnspielen teilgenommen werden.

Es werden von BIPA keine Daten an Sovendus √ľbergeben, da Sie nach Klicken des Sovendus Banners die Daten eingeben m√ľssen. Auf den nachfolgenden Seiten des Gutschein-Netzwerks werden Sie gesondert auf Nutzungsbedingungen des Gutschein-Netzwerks und die Datenschutzerkl√§rung von Sovendus hingewiesen. N√§here Informationen finden Sie unter:

http://sovendus.de/

 

3. Erhebung von und Umgang mit personenbezogenen Daten im Rahmen des Kundenkontos

Unseren Kunden bieten wir die Möglichkeit, über ein persönliches Kundenkonto bestimmte Dienstleistungen zu nutzen. Vor der ersten Nutzung müssen Sie sich einmalig neu registrieren. Hierfür benötigen wir von Ihnen folgende Angaben:

  • Anrede,
  • Vorname, Nachname,
  • PLZ, Ort,
  • E-Mail-Adresse,
  • Geburtsdatum.

Für die Abwicklung von Bestellungen im Online Shop benötigen wir von Ihnen zusätzlich folgende Angaben:

  • Rechnungsadresse (ggf. Firma und Adresszusatz, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
  • Lieferadresse (Anrede, Vorname, Nachname, ggf. Firma und Adresszusatz, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Mobilfunknummer)
  • Zahlungsdaten (Kreditkartendaten, Bankverbindungsdaten)

Ihrem Kundenkonto wird zudem automatisch eine Kundenummer zugeordnet. Darüber hinaus können Sie auf freiwilliger Basis folgende Angaben in Ihrem Kundenkonto ergänzen:

  • Mobilfunknummer
  • Einkaufsliste

Daten, die Sie im Rahmen der Registrierung und bei Bestellungen im Online Shop an uns übermitteln, verwenden wir zu folgenden Zwecken:

  • Bereitstellung des Online Kontos
  • Zugänglichmachung Ihres Kundenprofils auf unserer Webseite
  • Nutzung des Online Shops unter www.bipa.at
  • Zustellung von Lieferungen
  • Zahlungsabwicklung
  • Rückfragen im Zusammenhang mit Ihrem Kundenkonto und/oder aufgegebenen Bestellungen
  • Information über Änderungen der AGB oder Datenschutzhinweise
  • Bereitstellung einer Einkaufsliste
  • interne statistische Marktforschung
  • Werbung und Marktforschung für persönlich auf Sie zugeschnittene Angebote, soweit Sie hierin eingewilligt haben
  • Zusendung des Newsletters, sofern ausdrücklich bestellt
  • Zusendung von Produktempfehlungen für eigene ähnliche Angebote, sofern nicht ausdrücklich unerwünscht
  • Zusendung von Informationen, soweit ausdrücklich angefordert

Die Funktionsvielfalt des www.bipa.at-Angebots kann eingeschränkt werden, wenn Sie auf die Angabe weiterer, freiwilliger personenbezogener Daten, wie z.B. Ihre Adressdaten, verzichten. Ihr Profil können Sie innerhalb des Kundenkontos jederzeit ändern. Um die Übertragung der Daten sicher zu gestalten, werden diese über eine gesicherte SSL-Verbindung übermittelt.

Diese Datenverarbeitung beruht auf Art 6 Abs 1 lit b DSGVO und dient der Vertragsdurchführung.

 

4. Personalisierte Angebote

Unsere Werbung möchten wir für Sie so nützlich und interessant wie möglich gestalten. Zu diesem Zweck unterbreiten wir Ihnen Angebote und Produktempfehlungen, die Ihren persönlichen Interessen entsprechen (personalisierte Angebote). Personalisierte Angebote beruhen auf der Analyse Ihres Kaufverhaltens, Ihrer Teilnahme an unseren Werbeaktionen und Ihrer Nutzung unserer elektronischen Medien. Im Einzelnen verwenden wir folgende Daten, um auf Sie und Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu gestalten:

  1. Daten, die in Ihrem Online Konto enthalten sind, und Daten, welche Sie uns bei der Abwicklung von Einkäufen mitteilen
  2. Daten über Ihre – bisher oder in Zukunft – über www.bipa.at bei uns getätigten Einkäufe (Transaktionsdaten) und daraus abgeleitete Informationen (z.B. welche Produkte Sie vorzugsweise kaufen)
  3. automatisch bei dem Besuch unserer elektronischen Medien (Webseite, App) generierte Informationen (auch geräteübergreifend) einschließlich Datum und Zeit des Besuchs (Nutzungsdaten) und daraus abgeleitete Informationen (z.B. welche Inhalte Sie sich der Nutzer häufig ansieht)
  4. Produkte, die Sie in unseren elektronischen Medien gesucht oder sich angesehen haben


Wir können Cookies und andere Technologien zur Erfassung dieser Daten verwenden. Diese Technologien nutzen wir auch, um Sie als Nutzer wiederzuerkennen. Die Analyse und Auswertung der genannten Informationen ermöglichen uns, Ihnen individuell auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und Produktempfehlungen zukommen zu lassen. Personalisierte Angebote können Sie per Brief, bei dem Besuch unserer elektronischen Medien (Webseite, App) oder – soweit Sie gesondert eingewilligt haben – per E-Mail erhalten.

Diese Datenverarbeitung beruht auf Art. 22 Abs. 2 lit. c, 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO und dient der personalisierten Datenauswertung.  

 

5. Datenverarbeitung und -Nutzung zu Zwecken der Werbung / Newsletter

Produktbewertungen per E-Mail:

BIPA verwendet Ihre im Zusammenhang mit dem Einkauf im BIPA Online Shop angegebene E-Mail-Adresse für Direktwerbung zur Bewertung der gekauften Produkte. Diese Produktbewertungen erhalten Sie unabhängig davon, ob Sie unseren Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diesem Weg die Möglichkeit bieten im BIPA Online Shop gekauften Produkte zu bewerten.

Individuell zugeschnittene Angebote:

Wir wollen Ihnen möglichst individuelle Angebote unterbreiten. Die von Ihnen übermittelten und automatisch bei dem Besuch unserer Webseite generierten Informationen nutzen wir daher, um auf Sie und Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu gestalten. Wir nutzen hierfür vorhandene Informationen wie beispielsweise Ihre Einkaufshistorie, Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Datum und Zeit des Besuchs unserer Webseite, Produkte, die Sie angesehen haben.

Diese Informationen nutzen wir ausschließlich in pseudonymisierter Form. Durch die Analyse und Auswertung dieser Informationen ist es uns möglich, Ihnen individuell auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zukommen zu lassen. Unsere Werbung möchten wir für Sie so nützlich und interessant wie möglich gestalten. Sie erhalten daher Werbung wie zum Beispiel Newsletter, Produktempfehlungen per E-Mail oder Briefwerbung, die Ihren Interessen entsprechen.

Folgende Einwilligung haben Sie ggf. im Shop erteilt:

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten sowie die Daten meiner Online Shop Einkäufe für Werbung, Marketing und Kundenbetreuung automationsunterstützt verarbeitet werden. Für Direktmarketing führt BIPA anhand von Kundendaten und Einkaufsinformationen Zielgruppenselektionen sowie aggregierte Auswertungen für Sortiments, Regal- und Filialoptimierung durch (Profiling).

Sie können diese Einwilligung jederzeit schriftlich unter BIPA Parfumerien Gesellschaft m.b.H. Industriezentrum 3, Objekt 16, 2355 Wr. Neudorf oder per E-Mail an (shop@bipa.at) widerrufen.

Newsletter:

Die von Ihnen bekanntgegebene Email-Adresse wird von der BIPA Parfumerien Gesellschaft m.b.H. (im Folgenden ‚ÄěBIPA‚Äú genannt) zum Zweck des Versandes des abonnierten BIPA Newsletters verarbeitet.
Von Ihnen allenfalls freiwillig gemachte Angaben verarbeiten wir, um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, etwa die persönliche Ansprache im Newsletter.

Dar√ľber hinaus messen wir die Performance des Newsletters, indem wir die √Ėffnung des Newsletters (ja/nein) (‚Äě√Ėffnungsrate‚Äú), Informationen welche Beitr√§ge des Newsletters angeklickt wurden (‚ÄěKlickverhalten‚Äú) sowie Informationen √ľber die technische Zustellbarkeit des Newsletters (‚ÄěBounces‚Äú, zB Unzustellbarkeit wegen fehlerhafter Email-Adresse) verarbeiten. Diese Daten werden systemseitig generiert.

Die Verarbeitung Ihrer Email-Adresse erfolgt auf Basis Ihrer erteilten Einwilligung gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz.

Sie haben das Recht Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen. Die Rechtm√§√üigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch Ihren Widerruf jedoch nicht ber√ľhrt. Um Ihren Widerruf zu erkl√§ren, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink im jeweiligen Newsletter, verwenden Sie die Abmeldeseite (https://www.bipa.at/on/demandware.store/Sites-AT-Site/de_AT/Newsletter-UnsubscribeOverlay) oder wenden sich an BIPA unter (shop@bipa.at) . Ihre Abmeldung vom Newsletter wird automatisch in der Newsletter-Datenbank vermerkt. Dieser Vermerk bewirkt, dass Sie keinen weiteren Newsletter erhalten. Jedoch kann es zu √úberschneidungen kommen, wenn die Daten bereits zum Versand vorbereitet wurden.

Im Rahmen des Newsletter-Versandes ziehen wir die REWE International Dienstleistungsgesellschaft mbH als Auftragsverarbeiter heran. Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), L√∂schung (Art. 17 DSGVO), Einschr√§nkung (Art. 18 DSGVO), Daten√ľbertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu. Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angef√ľhrten Rechte wenden Sie sich bitte an datenschutz@rewe-group.at.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Gewinnspiele, Produkttests und ähnliche Aktionen:

Sie haben von Zeit zu Zeit die Möglichkeit, auf unserer Webseite an Gewinnspielen, Produkttests, und ähnlichen Aktionen teilzunehmen. Im Rahmen dieser Aktionen können zum Zweck der Abwicklung ebenfalls personenbezogene Daten (Name, E-Mail Adresse, Anschrift und gegebenenfalls Telefonnummer) erhoben und gespeichert werden. BIPA ersucht, die Teilnahmebedingungen zu den jeweiligen Gewinnspielen zu beachten.

 

6. Kontaktformular

Um mit BIPA Kontakt aufzunehmen, können Sie das Kontaktformular verwenden. Zur Nutzung des Kontaktformulars benötigt BIPA folgende Angaben:

  • E-Mail-Adresse
  • Vorname
  • Nachname
  • Betreff
  • Mitteilung

Weitere Angaben wie Kundennummer, Telefonnummer können Sie uns mitteilen, müssen dies jedoch nicht. Ihre Daten verwendet BIPA, um Ihre Anfrage zu beantworten und gegebenenfalls für die Zusendung von gewünschtem Informationsmaterial. Gegebenenfalls werden die BIPA übermittelten Angaben an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle weitergeleitet. Die Übertragung der durch Sie eingegebenen Daten erfolgt über eine gesicherte https-/SSL-Verbindung. Ihre Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung innerhalb von 90 Tagen gelöscht, sofern nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen eine längere Aufbewahrung geboten ist.

 

7. Social Media (Facebook, YouTube, Instagram, Pinterest)

Auf unserer Webseite finden Sie Links zu den Social Media-Diensten von Facebook, YouTube und Instagram. Links zu den Internetseiten der Social Media-Dienste erkennen Sie an dem jeweiligen Unternehmens-Logo. Wenn Sie diesen Links folgen, erreichen Sie den Unternehmensauftritt von BIPA bei ,dem jeweiligen Social Media-Dienst. Bei dem Anklicken eines Links zu einem Social Media-Dienst, wird eine Verbindung zu den Servern des Social Media-Dienstes hergestellt. Hierdurch wird an die Server des Social Media-Dienstes übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Darüber hinaus werden weitere Daten an den Anbieter des Social Media-Dienstes übertragen. Das sind beispielsweise:

  1. Adresse der Webseite, auf der sich der aktivierte Link befindet
  2. Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Links
  3. Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem
  4. IP-Adresse

Wenn Sie im Zeitpunkt der Aktivierung des Links bereits bei dem entsprechenden Social Media-Dienst eingeloggt sind, kann der Anbieter des Social Media-Dienstes in der Lage sein, aus den übermittelten Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln und diese Informationen Ihrem persönlichen Benutzerkonto bei dem Social Media-Dienst zuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zu Ihrem persönlichen Benutzerkonto ausschließen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Benutzerkonto ausloggen.

Die Server der Social Media-Dienste befinden sich in den USA und anderen Ländern außerhalb der Europäischen Union. Die Daten können durch den Anbieter des Social Media-Dienstes daher auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass Unternehmen in diesen Ländern einem Datenschutzgesetz unterliegen, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Maße schützt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union der Fall ist.

Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter des Social Media-Dienstes haben. Nähere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch die auf unserer Webseite eingebundenen Social Media-Dienste finden Sie in der Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Social Media-Dienstes.

 

8. Datensicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen. Neben der Absicherung der Betriebsumgebung setzen wir zum Beispiel in einigen Bereichen (Online-Bewerbung, Kundenkonto, Kontaktformular) ein Verschlüsselungsverfahren ein. Die von Ihnen angegebenen Informationen werden dann in verschlüsselter Form mittels des SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit „https“ beginnt.

 

9. Betroffenenrechte

BIPA wird Ihnen auf Anfrage in Form einer Kopie Auskunft darüber erteilen, welche personenbezogenen Daten BIPA von Ihnen speichert und wie sie verwendet werden. Diesbezüglich können Sie BIPA unter https://datenschutz.bipa.at kontaktieren.

Sie haben das Recht auf Sperrung und Löschung der bei BIPA zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Daten werden in der Regel unverz√ľglich, sp√§testens einen Monat nach Geltendmachung dieses Betroffenenrechts gel√∂scht. Sollten der Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden.

Eine Löschung oder Sperrung Ihrer Daten können Sie ebenfalls über https://datenschutz.bipa.at beantragen.

Sollten Sie die bereitgestellten personenbezogenen Daten im Zuge des Rechts auf Daten√ľbertragbarkeit begehren, wird BIPA die Daten in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesbaren Format √ľbermitteln.

 

10. Datenschutzrechtlicher Kontakt

Fragen zum Datenschutz in Bezug auf unsere Websites  können jederzeit per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten (datenschutz@bipa.at) an BIPA gerichtet werden oder postalisch unter BIPA Parfumerien Gesellschaft m.b.H. , IZ NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16, 2355 Wr. Neudorf wenden. Selbstverständlich steht Ihnen im Falle von Beschwerden auch der Weg zur zuständigen Aufsichtsbehörde frei.