Lippenstift

Lippenstifte für einen sinnlichen Look

Lipgloss

724 Produkte

4 Varianten

GOSH Luxury Nudes Lippenstift

1 Stück

€ 14,99

 

3 Varianten

MAYBELLINE Color Sensational Nudes Lippenstift

1 Stück

-€ 5,49

€ 10,99

€ 5,50

 


Sie haben 20 von 724 Produkten angesehen

Glanz und Gloria. Lippenstift richtig auftragen.

Lippenstift für einen vollen Kussmund, feuchtigkeitsspendend oder langhaftend, matt oder glänzend - für jeden Mund gibt es das richtige Make-up! Wichtig ist nur, dass du den Lippenstift richtig anwendest und deine Lippen - Schritt für Schritt - gekonnt in Szene setzt: 

  1. Lippen mit Lipliner umranden und ausmalen. 
  2. Lippenstift auftragen.
  3. Lippen auf ein Kosmetiktuch pressen und danach nochmals eine Schicht Lippenstift auftragen.

Hey Beauty, ein wichtiger Tipp! Wenn du zittrige Hände hast, kannst du den Lippenstift besser mit einem Pinsel auftragen.

Die richtige Farbe für deinen Hautton. Welcher Lippenstift passt zu mir?

Ihr Teint gibt den Ton an! Zuerst bestimme deinen Hautton und ziehe ein weißes T-Shirt an. Ein kühler Teint zeigt bläuliche oder rosafarbene Untertöne im Kontrast zum weißen Shirt. Lippenstifte mit einem Hauch von Blau oder Violett, zum Beispiel in Beerentönen, verleihen diesen Damen besonders sinnliche Lippen. Gelbliche oder olivfarbene Untertöne sind charakteristisch für einen warmen Teint. In diesem Fall sollte man zu Lippenstiften in kräftigen Rot- oder Orangetönen greifen.

Hey Beauty, ein wichtiger Tipp! Wenn die Lippen schmal sind, sollte man auf dunklen Lippenstift verzichten. Voller wirken die Lippen, wenn man die Konturen außerhalb der Lippenränder mit einem Lipliner leicht nachzieht.

Schöne Lippen den ganzen Tag. Tipps und Tricks für einen langen Halt. 

  • Lippenstift mehrmals auftragen: Lippenstift auftragen, Lippen auf Kosmetiktuch pressen und diesen Vorgang nochmals wiederholen.
  • Fixieren mit Puder: Ein Kosmetiktuch in der Mitte durchschneiden, so dass nur noch eine Lage übrig bleibt. Diese auf die fertig geschminkten Lippen legen und das Make-up mit losem Puder fixieren.