Kneipp

Kneipp: Die heilende Kraft der Natur für zu Hause.
Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Balance heißen die fünf Säulen der berühmten Kneipp Philosophie und bis heute noch bilden sie die Basis für alle Produkte der Marke Kneipp. Was das alles mit einem Pfarrer zu tun hat, wie viel Natur in den Kneipp Badezusätzen, Duschgels und Massageölen steckt und mit welchen Kneipp Anwendungen Sie sich auch zu Hause verwöhnen können, gibt es hier zum Nachlesen.

 


Sie haben undefined von 109 Produkten angesehen

Die Philosophie von Sebastian Kneipp und wie sie heute noch nachwirkt

Die Philosophie von Sebastian Kneipp und wie sie heute noch nachwirkt 

Bereits im 19. Jahrhundert „predigte“ der deutsche Pfarrer Sebastian Kneipp über die heilende Kraft des Wassers. Die Kneipp Medizin, die berühmten Wasserkuren und das Wassertreten mit Wechselbädern – so wie man es aus vielen Wellnesshotels kennt – wurden mit ihm populär. Wasser in verschiedenen Temperaturen, angereichert mit natürlichen Essenzen, kann vitalisierend, stärkend und entspannend wirken. Wasser in Kombination mit Ölen und Salzen, Kristallen und Cremen bilden die Basis der berühmten Kneipp-Anwendungen. Die Marke Kneipp packt dieses Wissen in ihre Flaschen und Tiegeln für noch mehr Wohlbefinden bei Ihnen zu Hause.

Belebende Kneipp Anwendungen im Home Spa 

Die Wechseldusche erfrischt und kurbelt Energien an. Sie fördert die Durchblutung und wirkt auf das Immunsystem. So macht man es richtig:

  1. Den ganzen Körper kurz warm abduschen und mit einer vitalisierenden Kneippdusche eincremen, zum Beispiel Kneipp Aromadusche „Lebensfreude“ oder „Sei frei, verrückt und glücklich“.
  2. Wassertemperatur auf kalt stellen. Zuerst die Beine von unten nach oben zur Hüfte abduschen und dann auf der Beininnenseite wieder runter zu den Füßen. Den gleichen Vorgang beim anderen Bein wiederholen.
  3. Danach folgen die Arme: Auf dem rechten Handrücken beginnen hinauf bis zur Schulter und hinunter auf der Innenseite des Armes. Danach folgt die linke Hand.
  4. Den gesamten Vorgang wiederholen und wieder mit Warmwasser duschen.
  5. Diese Warm-Kalt-Dusche am besten zweimal durchführen.

Kneipp Produkte: von Badezusätzen bis zur Fußcreme 

Schaffen Sie sich mit den Produkten von Kneipp eine private Wellnessoase für zu Hause. Denn Kneipp-Bade-Essenzen beruhigen zum Beispiel Körper und Geist vor dem Schlafengehen. Einfach das Badewasser mit ein wenig Kneipp Gute Nacht Badezusatz anreichern und im tiefblauen Wasser mit den Düften von Zirbenholz und Amyris zur Ruhe kommen.

Heißer Tipp: Waren Sie heute viel auf den Beinen? Dann gönnen Sie sich ein warmes Fußbad und verwöhnen Ihre Füße anschließend mit wohltuender Intensivpflege.

Kneipp Naturkosmetik – DNA der Marke 

„Alles, was wir brauchen, um gesund zu bleiben, hat uns die Natur reichlich geschenkt“, wusste bereits Pfarrer Sebastian Kneipp. Deswegen fließen zum Beispiel Essenzen der Arnika zur Entspannung von Muskeln und Gelenke in Badekristalle, Muskel Aktiv Gel und kühlendes Roll-on für unterwegs. Hautpflegendes Mandelöl verfeinert Kneipp Körpercreme und Duschbalsam. Zur Förderung der Wundheilung oder bei leichten Hautentzündungen kommt die Kraft der Ringelblume (auch Goldrose genannt) bei Hautschutzsalbe und regenerierender Nachtcreme zum Einsatz.

Ein Blick auf die Inhaltsstoffe: Wie natürlich sind Kneipp Produkte?

  • Kneipp verwendet keine Paraffin-, Silikon- und Mineralöle
  • Die Verträglichkeit ihrer Produkte ist dermatologisch getestet
  • Kneipp Produkte sind tierversuchsfrei
  • Kneipp setzt sich für Nachhaltigkeit ein

Vom Kneipp Massageöl bis zur Handcreme nutzt das Unternehmen vorwiegend natürliche ätherische Öle. Wenn der Einsatz des natürlichen Öls allerdings aus ökologischen Gründen – zum Beispiel zum Schutz der Artenvielfalt – nicht vertretbar ist, greift Kneipp zu Parfümölen mit naturidentischen Duftstoffen.